Kreislaufwirtschaft: Neue Produkte aus Plastikabfall

Wir alle kennen das Plastikmüllproblem weltweit und auch in der Schweiz. Wir haben genug davon! 

Zusammen mit nachhaltigen Unternehmen - und solchen die es werden wollen - entwickeln wir innovative Produkte und Anwendungen aus Plastikabfall.

Grundlage sind unsere Recyclingplatten, welche zu 100% aus gemischtem Plastikabfall hergestellt werden und ähnlich wie Holzplatten bearbeitet werden können.  Wir verarbeiten die verschiedensten Kunstoffarten, vorzugsweise Polyoelefine.
 
Unsere Platten können als Outdoor Version oder als Indoor Version bezogen werden.

Recyclingplatten


Die Allzweckplatten sind langlebig, wetterfest, wasserfest, leicht zu reinigen (auch bei Graffitis) und wieder recycelbar. Sie enthalten keine Harze oder Klebstoffe.

 Die Recyclingplatten weisen ähnliche Bearbeitungsmöglichkeiten wie Holz auf.
recyclingplatte outdoor allzweckplatte

 Outdoor

sperrholz-Alternative
Plattenformat: 2471 x 1235 x 19 mm

 Produktdetails   

recyclingplatte indoor allzweckplatte

  Indoor  

MDF-Alternative
Plattenformat: 2506 x 1258 x 19 mm
 Produktdetails    

Jetzt erhältlich IM Coop Bau+Hobby

Weitere Formate auf Anfrage: info@ubpoards.ch

Produktelaunch Juni 2020: Velounterstände mit DachbegrünunG

Velopa hat in Zusammenarbeit mit der Beratungsstelle für Natur und Umwelt Velounterstände mit Dachbegrünung entwickelt. Die Begrünung besteht aus anspruchslosem, niedrigem, pflegearmen Bewuchs wie Sedumpflanzen, Wildblumen oder Kräutermischungen.

Unsere nachhaltig produzierten Platten aus 100% rezykliertem Mischkunststoff bilden hierfür den Untergrund. Durch diesen speziellen Dachaufbau ist die Dachbegrünung auch dauerhaft gegen Frost und somit dem Abfrieren der Wurzeln geschützt.

Kombinieren auch Sie den Schutz für Ihre Velos mit mehr Lebensraum für Pflanzen und Kleintiere:  ein wertvoller Beitrag zur Artenvielfalt! 

Die Velounterstände sind ab sofort bei Velopa erhältlich.

zu Velopa


 Velounterstände mit Dachbegrünung

unser beitrag zur kreislaufwirtschaft  

Zur Erhöhung der Wiederverwendung von schwierig recyclierbaren Mischkunststoffabfällen, welche in der Schweiz meist verbrannt werden, hat UpBoards eine innovative und  kreislauffähige Lösung: Unsere Recyclingplatte, welche für vielfältige Anwendungen eingesetzt werden kann.

Damit fördern wir die Kreislaufwirtschaft mit Upcycling und leisten einen Beitrag an die Reduktion von CO2-Ausstoss. 

Mit unseren Industriepartnern entwickeln wir in closed-loop Projekten Lösungen, bei denen die betriebsinternen Plastikabfälle zu neuen Produkten verarbeitet werden, welche der Betrieb dann wieder verwenden kann.