KReislaufwirtschaft fördern

INNOVATIon DURCH UPCYCLING


UpBoards GmbH setzt neueste Technologien für die
Herstellung von 
Recyclingplatten aus Mischkunststoffabfall ein.

Dies ist unser Beitrag für die Kreislaufwirtschaft von Kunststoffen in der Schweiz.

Zusammen mit nachhaltigen Unternehmen - oder solchen die es werden wollen - entwickeln wir innovative Produkte und Anwendungen aus den betriebseigenen Kunststoffabfällen, welche im Unternehmen wieder eingesetzt werden können.

Durch diese "Closed Loop Projekte" ermöglichen wir geschlossene Materialkreisläufe.



Wir unterstützen unsere Kunden in diesem Prozess mit der Entwicklung von Prototypen und Mustern bis hin zu fertigen Endanwendungen.


Gemeinsam tragen wir zur Umsetzung der Kreislaufwirtschaft und zur Senkung des CO2-Ausstosses bei.

Den positiven Effekt der CO2-Einsparung weisen wir Ihrem Unternehmen detailliert aus.


Ihr Gewinn: 
Sie sparen die Verbrennungskosten für Ihren Mischkunststoffabfall.
Sie reduzieren Ihren CO2-Fussabdruck.
Sie reduzieren den Abfall in der Schweiz.

Kreislaufwirtschaft für Ihr unternehmen?

Welche Möglichkeiten bestehen für Ihr Unternehmen? Wie und wo können Sie Ihre betriebseigenen Kunststoffabfälle wieder verwenden?

              UNSERE MISSION


              Kunststoff hat sehr viele positive Material-, Produkt- und Verarbeitungseigenschaften.
              Für viele Anwendungszwecke ist Kunststoff daher ideal. Ob für den Fahrzeugbau, Transportverpackungen oder im Bau, Kunststoff ist leicht, gut verarbeitbar, benötigt kaum Wasser in der Herstellung und kein Land, wie z.B. Holz.
              Diesen Vorteilen stehen die Nachteile der Verwendung fossiler Ausgangsstoffe und der entstehende Abfall gegenüber.

              Hier leisten wir unseren Beitrag, hier setzen wir an: 

              Unser Ziel ist die deutliche Reduktion des Mischkunststoffabfalls und dessen Verbrennung durch
              die Wiederverwendung als Wertstoff. 
              Dadurch reduziert sich auch der  CO2 -Ausstoss, da weniger verbrannt wird.   

              Zudem wird die Rohstoffsicherheit erhöht, da weniger Primärrohstoffe importiert werden müssen:
              Ein nachhaltigerer Umgang mit Rohstoffen wird ermöglicht. 



              UpBoards GmbH ist ein Unternehmen der BOXS AG.