news, Berichte, hintergründe


SWISS INNOVATION FORUM 18. November 2021:

FUTURE EXPO TEILNAHME

Auf Einladung des Hightech Zentrum Aargau haben wir dieses Jahr an der Future Expo des Swiss Innovation Forums teilgenommen. 

Eine super Plattform den Teilnehmern zu zeigen, dass Mischkunstoffabfall nicht weiterhin im grossen Stil in der Schweiz verbrannt werden sollte, sondern ein Wertstoff ist, aus welchem vielfältige Anwendungen hergestellt werden können! Inklusive Reduktion von CO2 Ausstoss. 

Das Interesse der Teilnehmer war entsprechend ;-) 

 

zu Swiss Innovation Forum 


Produktelaunch Oktober 2021:

Vogelfutterstation Pickeria

Mit der PICKERIA hängen Sie nicht bloss ein Futterhäuschen im Garten oder auf dem Balkon auf. 

Sie setzen ein Zeichen für Ihr Engagement der Kreislaufwirtschaft und der Abfallwiederverwertung statt Verbrennung:

Unsere PICKERIA ist aus recyceltem Kunststoffabfall hergestellt. Auch der CO2-Ausstoss wird durch die Wiederverwendung reduziert.

Natürlich ist die PICKERIA auch wetter-  und wasserfest. 


Zum Shop

                           

Produktelaunch Juli 2021:

UNSER Kinderstuhl KIDUPSI im Onlineshop erhältlich

Mit KIDUPSI zaubern Sie nicht nur Ihren Kindern ein Lächeln ins Gesicht.

Sie helfen ganz direkt vorhandene Plastikabfälle weiter zu nutzen, die Kreislaufwirtschaft voranzutreiben und so den CO2-Ausstoss zu reduzieren.

Zum Shop

                           

Teilnahme am SGE Symposium Winterthur: ein Erfolg 

Am 2. September 2021 fand in Winterthur das 9. Swiss Green Economy / SGE Symposium statt. Unser innovatives Unternehmen demonstrierte als Aussteller den Vertretern aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft, wie aus ansonst verbranntem Mischkunststoff-Abfall und neuester Technologie und Know-how, wiederverwertbare Recyclingplatten hergestellt werden können. Unsere Anwendungsbeispiele zeigten den vielen interessierten Besuchern unseres Standes nicht nur auf, wie vielfältig einsetzbar solche Platten sind, sondern auch wie wir closed-loop Projekte mit unseren Kunden durchführen.

Es war ein sehr gelungener Anlass, wir danken den Event-Initianten!

Zur  SGE Symposium Webseite

                           

Eröffnung Forschungsprojekt KREIS Haus


Das Forschungsprojekt KREIS Haus in Feldbach (Zürich) wurde von der ZHAW und Ihren Partnern ins Leben gerufen. Wir von UpBoards haben einige Recyclingplatten gesponsort. Diese wurden in ein multifunktionales Möbel und zwei Hochbeete verbaut. Vielen Dank an die ZHAW für diese Möglichkeit.

Das KREIS Haus bietet Besichtigungen und Workshops zum Thema:  

"Wie eine funktionierende Kreislaufwirtschaft auf kleinstem Raum in Gebäuden umgesetzt werden kann. Von den Baumaterialien bis zu den Nährstoffen aus dem Abwasser – alles befindet sich im Kreislauf".    

Zur  KREIS Haus Webseite

                           

Informationsveranstaltung Kreislaufwirtschaft Buchs (AG)

In den Räumlichkeiten der Transport AG Aarau in Buchs fand am 12. August 2021 eine Informationsveranstaltung rund um das Thema Kreislaufwirtschaft statt. Im Fokus standen primär Kunststoffe, deren Recycling in der Schweiz (mit Ausnahme von PET) nach wie vor in den Kinderschuhen steckt.

Vier lokale  Unternehmer, die GLP Partei Ortssektion Buchs und der Dachverband Swiss Recycling haben die Chancen und Limitationen nachhaltiger Kreisläufe eindrücklich aufgezeigt.  So landet hierzulande ein Grossteil dieser Kunststoffe nach wie vor in der Verbrennung. Das Recycling dieser Werkstoffe ist energieeffizient, umweltfreundlich und sichert dem Wirtschaftsstandort Schweiz Zugang zu Rohstoffen, die alternativ nur aus dem Ausland importiert werden.

Raphael Markstaller hat upboards.ch an dieser Informationsveranstaltung vorgestellt und dem interessierten Publikum aufgezeigt, wie gemischter Kunststoffabfall in vielfältig einsetzbare Kunststoffplatten recycliert werden kann.


Upboards @ Praxiszirkel Kreislaufwirtschaft

Chancen und Nutzen der Kreislaufwirtschaft, ein Thema mit welchem wir uns intensiv beschäftigen.

Auf Einladung des Hightech Zentrum/HTZ Aargau stellte Raphael Markstaller das Praxisbeispiel „Innovative Recyclingplatten aus Mischkunststoff“ während der Auftaktveranstaltung "Praxiszirkel Kreislaufwirtschaft" der HTZ am 8. Juni 2021 vor. 

Diese branchenübergreifende Veranstaltung für Produzenten und Verarbeiter sowie Interessierte, welche sich vertiefter mit der Thematik der Kreislaufwirtschaft und darauf basierenden, neuen Geschäftsmodellen auseinandersetzen wollen, verdeutlicht anhand von Praxisbeispielen und Experteninputs Chancen und Nutzen einer Kreislaufwirtschaft.



 


Unsere Recyclingplatten sind nun in allen Coop Bau&Hobby Märkten erhältlich

Nach erfolgreicher erster Phase ab November 2019 in 6 Coop Bau+Hobby Filialen beliefern wir ab Dezember 2020 schweizweit alle 39 Filialen mit unseren Recyclingplatten! 

Wir freuen uns über das Vertrauen und die Zusammenarbeit mit Coop Bau+Hobby und deren Kundschaft: Kundenreaktionen haben wir im Video "eingefangen". 



 


Swiss Innovation Forum 17.-19. November 2020

Als eines von drei Start-ups wurden wir vom Kanton Aargau für die Teilnahme am Swiss Innovation Forum 2020 nominiert! 

Super - ein tolles Zeichen der Anerkennung unseres innovativen Produktes.   

Während des dreitägigen Online Events hatten wir viele Netzwerkmöglichkeiten um uns und unsere Produkte schweizweit bekannt zu machen.

 
 

Eröffnung des cleantechLAB In Liestal

Nachhaltige Start-ups erhalten Unterstützung                  

Am 15. Oktober 2020 wurde die Eröffnung des cleantechLABs im Rahmen eines gemeinsamen Netzwerkanlasses mit der Startup Academy Liestal gefeiert. Upboards war eines der ausgewählten 6 Start-ups, welches sich vorstellen durfte. 

Die ca. 120 Teilnehmer (online und vor Ort) waren von unseren Recyclingplatten begeistert! 

Danke an die Veranstalter, dass wir unsere Platten aus rezykliertem Plastikabfall und deren Anwendungsbeispiele vorstellen konnten!  
 
 

SERVICElaunch OKTOBER 2020: online shop                 

Unsere Recyclingplatten können neu online bestellt werden! 

Besuchen Sie unseren Webshop und finden Sie dort auch unsere beliebten Produkte und Dienstleistungen.  

Für unsere Recyclingplatten bieten wir auch Zuschnitte an. Anhand Ihrer Skizzen oder Zeichnungen beraten wir Sie gerne für die optimale Bestellung.  

Produktelaunch September 2020: outdoorschrank  

So bleibt im Garten oder auf der Terrasse nichts mehr liegen: Unser geräumiger Outdoorschrank ist hervorragend geeignet, um Gartenwerkzeuge, Polster oder Geräte wettergeschützt zu lagern. Der Schrank lässt sich mittels Fernbedienung elegant öffnen und schliessen. Durch die verwendeten Materialien ist der Schrank äusserst stabil und wartungsfrei. 

Er ist in unserem Shop bestellbar, in welchem auch weitere Tablare über das Bemerkungsfeld im Warenkorb angefragt werden können. 


Produktelaunch Juni 2020: Velounterstände mit Dachbegrünung  

Velopa hat in Zusammenarbeit mit der Beratungsstelle für Natur und Umwelt Velounterstände mit Dachbegrünung entwickelt. Die Begrünung besteht aus anspruchslosem, niedrigem, pflegearmen Bewuchs wie Sedumpflanzen, Wildblumen oder Kräutermischungen.

Unsere nachhaltig produzierten Platten aus 100% rezykliertem Mischkunststoff bilden hierfür den Untergrund. Durch diesen speziellen Dachaufbau ist die Dachbegrünung auch dauerhaft gegen Frost und somit dem Abfrieren der Wurzeln geschützt.

Kombinieren auch Sie den Schutz für Ihre Velos mit mehr Lebensraum für Pflanzen und Kleintiere:  ein wertvoller Beitrag zur Artenvielfalt! 

Die Velounterstände sind ab sofort bei Velopa erhältlich.
 
zu Velopa

Produktlaunch Mai 2020: Mähroboter Garage 

Gemeinsam mit Lüscher-Landtechnik AG entwickelten wir eine Mähroboter-Garage aus witterungsbeständigen Materialien

Mit dem robusten Unterstand aus unseren Recyclingplatten bleibt Ihr Mähroboter geschützt vor Regen und kleineren Hagelschauern

Die Mähroboter-Garagen sind ab sofort bei Lüscher Landtechnik AG erhältlich. 

BLätterkatalog GRÜNER GARTEN 2020  

Beilage Coop Zeitung 21/2020

18. Mai 2020

Coop Bau&Hobby bewirbt die coolen Recyclingplatten für Drinnen und Draussen in der Zeitungsbeilage "Grüner  Garten". 

Mehr lesen (Weiterleitung zu coop.ch)

Symposium Mare Nostrum:
Gegen Plastikmüll in unseren Meeren, Seen und Gewässern

Rotary International (organisiert durch Rotary CH, Arlesheim)
13. März 2020 - abgesagt

Am Rotary Anlass "Mare Nostrum" hätten wir Upboards und unsere Anwendungsbeispiele für Platten aus rezykliertem Plastikabfall gezeigt. Da der Event wegen Covid-19 abgesagt wurde, haben alle Teilnehmer unser Video erhalten. In unserem Video zeigen wir Ihnen auch unser Projekt im jordanischen Flüchtlingslager Zaatari. 

shift switzerland 2020 

swiss plastics expo, Messe Luzern
21.-23. Januar 2020

Zusammen mit einem mittelgrossen Produktionsbetrieb, welcher vermehrt den Fokus auf Nachhaltigkeit legt, wurde unsere Endanwendung "Wand-Schrammschutz aus rezykliertem, nachhaltigen...

wandschrammschutz aus Recyclingmaterial  

swiss plastics expo
Januar 2020

Unser"Wand-Schrammschutz aus rezykliertem, nachhaltigem Material" kann ab sofort bestellt werden.

UpBoards in der Umweltarena

Wir sind Ausstellungspartner der Umweltarena in Spreitenbach!
Dezember 2019

Hintergrundinformationen und Recyclingplatten zum Anfassen finden Sie in der Rubrik "Baumaterial" im 2. Stock.

aus abfall werden kunststoffplatten

punkt4
Dezember 2019

Die aus Kunststoffabfällen hergestellten Platten lassen sich wie Holzplatten zu verschiedenen Zwecken verwenden und bearbeiten, erläutert die UpBoards GmbH in einer Mitteilung. Das Ende letzten Jahres gegründete...

Alternative aus rezykliertem Kunststoff

Schreinerzeitung
Dezember 2019

Die Recyclingplatten der Upboards GmbH aus dem aargauischen Gränichen bestehen zu 100 Prozent aus rezykliertem Plastikabfall. Die Allzweckplatten werden nach einem patentierten Verfahren...

FIrst Mover: COop Bau&Hobby

6 Testfilialen in der Deutschschweiz
November 2019

Die ersten Recyclingplatten für den Heimbedarf stehen in den Coop Bau+Hobby-Filialen in Egerkingen, Unterentfelden, Kaiseraugst, Thalwil (ZH), Interlaken und Schenkon!

Odoo • Text and Image

NEUES LEBEN Für plastikabfall

Circular Hub Magazin
Juni 2019

Das Team von UpBoards hat die Vision eines komplett geschlossenen Kreislaufs. Das bedeutet zum einen, dass sie statt neuen Rohstoffen rezykliertes oder gebrauchtes Material...